FANDOM


Mateusz
Datei:Mateusz.png
/
Auftritte
Debüt: Noch nicht aufgetreten
Letzter Auftritt: Bisher noch kein letztes Kapitel
Profil
Name: Mateusz
Nickname: *Messerwerfer (Gantz)
Alter: Unbekannt
Beruf: Unbekannt
Status: Lebt
Familie: Unbekannt

Mateusz ist eine Person aus den Poznań Team. Er besitzt das Handicap Stumm zu sein, deswegen kommuniziert er mithilfe eines Smartphones mit seinen Kollegen. 

Er zeichnet sich durch seine besondere Waffenwahl aus: Statt normale Gantz-Waffen zu gebrauchen, wirft er mit tödlicher Präsizsion improvisierte Wurfmesser, die aus der zerbrochenen Klinge eines Gantz-Schwerts bestehen. Auch kennt er sich gut mit der Schwarzen Kugel aus und hat ein freundschaftliches Verhältnis mit Gantz aus seiner Kugel.

TodesursacheBearbeiten

Die Todesursache ist unbekannt.

Verhalten in MissionenBearbeiten

An was für Missionen er teilgenommen hat, ist unbekannt, bis auf seine Teilnahme an der Italien Mission. Dort hat er 200 Punkte erreicht. Was er mit diesen gemacht hat, ist ebenfalls nicht bekannt. Vermutlich hat er zwei seiner Teamkollegen wiederbelebt, da er keine fortgeschrittene Ausrüstung und noch seine Erinnerungen an Gantz besitzt.

TriviaBearbeiten

  • Er tauchte in der Fanstory von Enyon zuerst auf.
  • Sein Name ist eine polnische Ableitung von "Matthäus".
  • Sein Aussehen basiert auf Barroch von Dragons Dogma: Dark Arisen. Die Idee hinter seiner besonderen Begabung im Messerwerfern ist von Izaya Orihara aus dem Light Novel Durarara!!! inspiriert.