FANDOM


Nina
Nina
Nina wie sie im Spiel aussieht, weniger Emohaft als beschrieben
Auftritte
Debüt: Kapitel 001: Ein neuer Morgen hat begonnen
Letzter Auftritt: Bisher kein letztes Kapitel
Profil
Name: Nina
Nickname: *Emogirl (Gantz)
*Elite (Kyle)
Alter: 17
Beruf: Schülerin
Status: Lebt
*Wiederbelebt
Familie: Unbekannt

Nina ist eine 17 Jährige Schülerin. Sie läuft in einen Emo Style durch die Stadt. Nach der Sectoid Mission hat sie sich in TitanKämpfer verliebt und wohnt seitdem bei ihm. Außerdem erklärte sie ihm, das ihre Familie sie nicht vermissen wird, was also bedeutet das es Familiäre Probleme gibt.

Der Schulmobber Ruben scheint sie außerdem zu erpressen, in einen Gespräch zwischen Ruben und TitanKämpfer, erwähnt Ruben das sie ihm noch 10 Millionen Euro schulde.

TodesursacheBearbeiten

Nina hat aufgrund von Erpressung durch Ruben und der nicht erhaltenen Hilfe Selbstmord begangen, indem sie sich vor einen fahrenden Zug geworfen hat.

Verhalten in MissionenBearbeiten

Nina hat in der Sectoid Mission nicht wirklich aktiv gehandelt, erst beim letzten hat sie Waffe in die Hand genommen und versucht das Alien zu töten. Tatsächlich hat sie den vernichtenden Treffer gelandet und 3 Punkte erhalten.

In ihrer zweiten Mission kämpft sie wesentlich mehr aktiv mit als in der ersten. Auch wenn sie nur Punkte für Dronen erhalten hat, hat sie auch eine Energiezelle des Finalen Bosses der Mission zerstört. In der Mission erhielt sie 4 Punkte.

In der Ethereal Mission hat sie nicht einen Kill gemacht. Jedoch hat sie es probiert. Als TK fast von Säure erwischt worden wäre, sprang sie davor um ihn zu retten, das resultat war das sie selbst verstorben ist. Vor ihren ableben erzählte sie TitanKämpfer noch etwas über ihren Tod und das er es schaffen könnte, die restlichen Überlebenden zu retten.

TriviaBearbeiten

  • Nina ist durch das Kalender Modell namens "Janina" inspiriert worden.
    • Ausnahme bildet das Spiel, dort ist sie weniger Emo-/Gothstylisch.
  • Sie ist der erste Hauptcharakter der verstirbt.
  • Sie ist der erste Charakter der wiederbelebt wurde